Rund um Selker Noor

Das Selker Noor ist heute ein Binnensee in Schleswig-Holstein, nahe der Stadt Schleswig. Es ist im Norden über eine 10 Meter breite Engstelle mit dem Haddebyer Noor und damit indirekt mit der Schlei verbunden. Hier befindet sich auch eine Fußgängerbrücke.

Die Brücke trennt das Haddebyer Noor und das Selker Noor voneinander.
Das Wort Noor kommt aus dem Dänischen („Nor”) und bedeutet „Haff” oder „Strandsee” und bezeichnet im Norden Schleswig-Holsteins in der Regel ein vom Meer fast vollständig abgetrenntes, seeartiges Gewässer. Diese Gebiete sind von großer ökologischer Bedeutung, da sie einen einzigartigen Lebensraum für viele Tierarten darstellen.
Sehenswert: Unweit der Brücke steht der große Sigtrygg-Stein, die Nachbildung eines wikingerzeitlichen Runensteins.

Wanderung um den Selker Noor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.